Bühnenfeuerwerk

Das Bühnenfeuerwerk hat die Besonderheit, dass in den meisten Fällen wenig Platz vorhanden ist und daher die Sicherheitsabstände entsprechend gering sind. Erschwerend kommt hinzu, dass sich auf Bühnen oft Personen aufhalten während des Abbrennens. Zusätzlich ist auf brennbare Gegenstände zu achten, da diese zu einer Gefahr für die Akteure und Zuschauer werden können.

Um die genannten Gefahren zu minimieren ist hier mit äußerster Vorsicht zu planen. Für den Einsatz auf Bühnen werden spezielle pyrotechnische Gegenstände der Klassen T1 und T2 verwendet, sie sind äußerst präzise und für diese Einsatzzwecke entwickelt.

Konzerte, Theateraufführungen, und sonstige Veranstaltungen im Indoor- sowie im Outdoor Bereich sind die hauptsächlichen Anlässe für Bühnenfeuerwerke.